Rechtsanwältin Retzlaff

Kontakt/Impressum

  • Anbieter dieser Website ist
     
    Rechtsanwältin
    Michaela Retzlaff
    Wilhelminenhofstraße 89A
    12459 Berlin
     

    Telefon +49 (0)30 23186801
    Telefax +49 (0)32223944389
       
    E-Mail kanzlei@ra-retzlaff.de
      www.ra-retzlaff.de
    • Rechtsanwältin Michaela Retzlaff ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen. Aufsichtsbehörde ist die
       
      Rechtsanwaltskammer Berlin
      Littenstraße 9
      10179 Berlin
       

      Telefon +49 (0)30 3069310
      Telefax +49 (0)30 30693199
         
      E-Mail info@rak-berlin.de
        www.rak-berlin.de
      • Rechtsanwältin Michaela Retzlaff unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der
         
        HDI Gerling Firmen und Privat Vers. AG
        Postfach 21 27
        30021 Hannover
         

        Telefon +49 (0)30 34009600
        Telefax +49 (0)511 3031233

         
        Der räumliche Geltungsbereich erstreckt sich auf Deutschland. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros, im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht und des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten.

        Rechtsanwälte sind auf Grund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

      • Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen
        • BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung
        • BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte
        • FAO – Fachanwaltsordnung
        • RVG – Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
        • CCBE – Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft

        Diese und weitere berufsrechtlichen Regelungen können bspw. über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik Berufsregeln oder unter www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

      • Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten auf Grund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.
      • Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO), im Internet zu finden über www.brak.de bzw. www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de.
      • Die Informationen auf dieser Website dienen der Darstellung der Rechtsanwältin Michaela Retzlaff. Sie stellen keine Rechtsberatung dar und können diese auch nicht ersetzen. Rechtsanwältin Michaela Retzlaff übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site indirekt verweist und auf die Rechtsanwältin Michaela Retzlaff keinen Einfluss hat.

wordpress stat